ENGLISH

ENGLISH

ABOUT

ABOUT

Gutes Design spricht seine eigene Sprache. Eine Sprache, die von der Unverwechselbarkeit einer Marke sowie von Produkten mit einzigartiger Ästhetik, Funktionalität und Nachhaltigkeit lebt. Dabei bedarf es – von der ersten Idee bis hin zur Etablierung – viel Hingabe, Mut und Überzeugung sowie den richtigen Partnern. Dank langjähriger Erfahrung in strategischer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, der Entwicklung und Realisierung maßgeschneiderter Kommunikationskonzepte sowie Beratungsleistungen zur Etablierung von Marken und Produktneuheiten in den Bereichen Design und Architektur spricht welcome design diese besondere Sprache und vermittelt sie mit viel Passion.

Strategische Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Welcome design ist spezialisiert auf strategische Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in den Bereichen Design und Architektur. Neben der Entwicklung und Umsetzung von PR- und Marketingstrategien, der individuellen Ansprache relevanter Journalisten und Meinungsmachern, über die Organisation und Durchführung von Presseevents, der Betreuung von Medienvertretern auf Messen und Veranstaltungen bis hin zur Medienbeobachtung, der Einbeziehung moderner Kommunikationskanäle und der Pflege von Pressebereichen im Internet bietet welcome design einen Komplettservice im Bereich strategischer PR.

Individuelle Kommunikationskonzepte.

Maßgeschneiderte und bis ins Kleinste durchdachte PR- und Kommunikationskonzepte bilden das Herzstück einer erfolgreichen und somit zielführenden Unternehmenskommunikation. Welcome design entwickelt in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden ein individuelles und überzeugendes Kommunikationskonzept, angefangen vom ersten Briefingsgespräch über die Recherche und Analyse des relevanten Marktes, der Zielgruppen und Kommunikationsziele bis hin zur Maßnahmenplanung und Realisierung.

Texterstellung.

Von der Konzeptionierung bis hin zur Erstellung von Katalogtexten, Publikationen zu Design- und Architekturthemen sowie Marketing- und Pressetexten steht welcome design seinen Kunden mit viel Erfahrung und Fachwissen zur Seite.

NEWS

NEWS


12. Mai 2017. Reuber Henning x Bless: Zwischen Illusion und Wirklichkeit.

Die Wege von Reuber Henning und Bless kreuzen sich erneut: Bereits 2016 kooperierten die beiden Berliner Labels im Rahmen der Ausstellung »Bless N° 56 Worker’s Delight«, welche in der Vitra Design Museum Gallery zu sehen war. Resultat war die Teppich-Hängekonstruktion Carpethammock.
Auf Carpethammock folgt nun Teppich Staircase als zweite Kooperation. Nach der Idee von Bless wurde die Fotografie eines Treppenhauses von Reuber Henning in eine Knüpfvorlage umgesetzt und mit 45 verschiedenen Grautonmischungen per Hand in Nepal geknüpft. Der Teppich wird aus tibetischer Wolle und Seide gefertigt und ist mit 150 Knoten eine sehr feine Umsetzung dieses Teppichkunstwerks.
Bless greift für Staircase die Idee des Trompe-l’œil auf, eine illusionistische Malerei, die mittels Perspektive Dreidimensionalität vortäuscht. Diese Idee vermittelt ein Gefühl der Raumerweiterung und sorgt außerdem für eine Ablenkung oder gar Täuschung des Blickes.

www.reuberhenning.de


28. April 2017. ames präsentiert Möbelserie CARIBE in London, New York und Bogotá.

Nach dem Salone del Mobile.Milano geht im Mai die Reise kolumbianischer Lebensfreude weiter: ames lädt sowohl in London als auch in New York und Bogotá zu karibischen Klängen ein.

ames-Events in London
Beim Londoner Interior Design Store mint ist ames im Mai gleich zweimal vertreten: Unter dem Titel „RealCraft“ werden vom 3. bis 7. Mai 2017 neue Entwürfe, die aus natürlichen Materialien bestehen bzw. in Handarbeit gefertigt werden, präsentiert. Darunter befinden sich Produkte von jordanischen Handwerkerinnen, die aus der Kooperation von mint und dem Studio Gutedort entstanden, besondere Holzarbeiten von Joel Parkes sowie die neue CARIBE-Serie von ames, die nach traditioneller Knüpfkunst aus recycelten Kunststoff-schnüren und pulverbeschichtetem Stahl an der kolumbianischen Karibikküste hergestellt wird.
Nur wenige Tage nach Ende der „RealCraft“-Ausstellung huldigt mint auch in diesem Jahr den Frühling auf besondere Art: vom 12. Mai bis zum 9. Juni 2017 feiern in der von mint kuratierten Springshow „MetaCraft“ unkonventionelle Entwürfe ihre Premiere in Großbritannien – darunter ebenfalls die CARIBE-Möbel von ames.

Private View: 11. Mai 2017, von 19 – 22 Uhr
mint
2 North Terrace
Alexander Square
South Kensington
London SW3 2BA
mintshop.co.uk

ames-Event in New York
Stillfried Wien lädt, gemeinsam mit ames, anlässlich des diesjährigen New Yorker Design Festivals NYCxDESIGN (03.–24.05.2017) und mit Vorausschau auf die ICFF (21.–24.05.2017) am 18. Mai zwischen 18 und 21 Uhr zu einem kolumbianischen Abend ein. Die aus Wien stammenden Interior-Profis von Stillfried Wien präsentieren bei Spezialitäten aus Kolumbien die neuen CARIBE-Möbel erstmals in den USA. Sebastian Herkner wird anwesend sein und über seine besondere Möbelserie für ames sprechen.

Stillfried Wien (18.05.2017)
18 – 21 Uhr
40 Walker Street
10013 NY, New York
stillfried.com

ames-Event in Bogotá
Eine weitere Premiere feiert ames mit der sala-Kollektion auch in seiner kolumbianischen Heimat: Der Pop Up-Store La Temporal zeigt vom 27. April bis zum 19. Juni erstmals ausgewählte Home Accessoires sowie die outdoorfähige CARIBE-Möbelfamilie von ames. Der individuelle Interior Design Store auf der Calle 81A liegt mitten im Herzen der pulsierenden Hauptstadt Bogotá und legt den Fokus auf Entwürfe von jungen, kolumbianischen Designern.

La Temporal (27.04.-19.06.2017)
Calle 81A # 8-31
Second Floor
Bogotá
instagram.com/latemporalbogota

www.amesdesign.de


22. März 2017. Kristalia lädt im Rahmen des Salone del Mobile.Milano 2017 herzlich auf seinen Messestand ein.

Kristalia legt zum diesjährigen i Saloni seinen Fokus auf die skulpturale Tisch-Serie Holo von Kensaku Oshiro, die Familienzuwachs erhält: Kristalia zeigt Holo erstmals als Konsole aus pulverbeschichtetem Stahl und einem Top aus Fenix. Tisch Holo ist mit einer verglasten Tischplatte und einem Untergestell aus Messing zu sehen. Und Beistelltisch Holo wird ebenfalls in neuen Material- und Farbkombinationen präsentiert.

Kristalia auf dem Salone del Mobile.Milano 2017
Di, 04. – So, 09. April 2017
Halle 20 / Stand A05-B04

Messe Mailand - FIERA MILANO
Strada Statale del Sempione, 28
20017 Rho (MI)

Öffnungszeiten:
täglich von 9.30 – 18.30 Uhr

www.kristalia.it


22. März 2017. ames präsentiert auf dem Salone del Mobile.Milano 2017 neue Outdoor-Möbel aus der CARIBE-Serie von Sebastian Herkner.

Das deutsche Unternehmen mit kolumbianischen Wurzeln präsentiert auf dem diesjährigen Salone del Mobile.Milano neue Outdoor-Möbel aus der CARIBE-Serie von Sebastian Herkner, die Teil der ames sala-Kollektion sind. Ein Dining Table, ein 2-Sitzer sowie ein Vis-à-Vis Sitzmöbel komplettieren die CARIBE-Möbelserie, die aus recycelten Kunststoffschnüren und einem Stahlrohrgestell besteht und an der kolumbianischen Karibikküste von Hand gefertigt wird.

ames im Rahmen des Salone del Mobile.Milano 2017
FIERA MILANO
Strada Statale del Sempione, 28
20017 Rho (MI)
Hall 6 | Booth D32

Öffnungszeiten:
täglich von 9:30 Uhr – 18:30 Uhr

Presse-Event:
Am Montag, den 03. April 2017 laden ames, Nya Nordiska, &tradition und Ex.t zwischen 17 und 20 Uhr zu einem gemeinsamen Presse-Event in den Mailänder Showroom des italienischen Badmöbelherstellers Ex.t ein: Zusammen mit dem Studio Sebastian Herkner inszenieren die vier Marken hier ein Portfolio. Dabei lädt CARIBE, gemeinsam präsentiert mit den Keramikobjekten BARRO von ames, bereits im Hof des Ex.t-Showrooms zum Verweilen ein.

Montag, 03.04., 17 bis 20 Uhr
Ex.t Showroom
Via Tortona 34

www.ames-shop.de


22. Februar 2017. Pattwork – Changing patterns.

Mit Pattwork von Nomono feiert ein vollkommen neues Designprodukt seine Premiere. Geometrische und abstrakte Grafiken werden bei Pattwork in ihre Einzelelemente geteilt und lassen sich immer wieder neu zusammensetzen. Resultat ist ein nach individuellen Wünschen wandelbares Lifestyle-Produkt. Die erste Pattwork-Kollektion des jungen Labels Nomono trägt den Namen »Nomono Essentials 12«. Ein Rahmen, eine magnetische Rückwand und zwölf Einzelelemente vereinen sich zu einem Pattern – die innovative Alternative zu einem herkömmlichen Bild.

www.nomono.design


06. Januar 2017. ames präsentiert zahlreiche Erweiterungen der „ames sala by sebastian herkner“-Home Collection auf der IMM Cologne 2017.

Die intensive Zusammenarbeit zwischen dem deutschen Designer Sebastian Herkner und dem Möbelunternehmen mit kolumbianischen Wurzeln hat die outdoorfähige Möbelserie CARIBE entstehen lassen. Darüber hinaus zeigt ames zum ersten Mal einige seiner Wohnaccessoires aus der ames sala-Kollektion in neuen Farbkombinationen, Maßen und Ausführungen: die NIDO-Kissen sind in vier neuen Farben zu sehen, die Keramikgefäße BARRO werden exklusiv in 2017 in Mini-Versionen produziert und eine leichte Decke namens MULERA aus besonders hochwertiger Wolle ist ebenfalls Teil der neuen ames sala-Produkte.

Am Dienstag, den 17. Januar 2017 berichten die Geschäftsführerin von ames, Ana María Calderón Kayser, und der Designer Sebastian Herkner ab 15:00 Uhr bei typischen kolumbianischen Snacks und Getränken über ihre Erfahrungen und Erlebnisse bei der Weiterentwicklung der ames sala-Kollektion.

ames auf der IMM Cologne 2017 (16.–22.01.2017)
Messeplatz 1
50679 Köln

Halle 3.2 / Stand F009

Öffnungszeiten:
Mo, 16.01. bis Sa, 21.01.: 9 bis 18 Uhr
So, 22.01.: 9 bis 17 Uhr

Presse-Event: Di, 17.01.: 15 bis 17 Uhr

www.ames-shop.de


02. Januar 2017. Richard Lampert lädt in die 1950er und 1960er Jahre ein.

Anlässlich der IMM Cologne 2017 lädt Richard Lampert vom 16. bis 22. Januar herzlich zu einem Besuch auf seinen Messestand ein. Unter dem Titel »Timeless Classics« inszeniert das Stuttgarter Unternehmen die Klassiker seiner Kollektion und entführt in die 1950er und 1960er Jahre – musikalische Highlights dieser Zeit inbegriffen.

Neben einem kleinen, kompakten Sessel von 1955 und dem Frog-Stuhl aus dem Jahre 1958, beide Originalentwürfe stammen von Herbert Hirche, zeigt Richard Lampert einen aus Naturrattan und schwarzem Stahlrohr gefertigten Stuhl von Paul Schneider-Esleben (1954).

»Timeless Classics« – Richard Lampert auf der IMM Cologne (16.–22.01.2017)
Messeplatz 1
50679 Köln

Halle 3.2 / Stand E011

Öffnungszeiten:
Mo, 16.01. bis Sa, 21.01.: 9 bis 18 Uhr
So, 22.01.: 9 bis 17 Uhr

www.richard-lampert.de


03. Januar 2017. Kristalia lädt anlässlich der IMM Cologne 2017 in die Design Post ein.

Der italienische Möbelhersteller präsentiert anlässlich der IMM Cologne 2017 Tisch Holo von Kensaku Oshiro erstmals in finaler Ausführung und mit einer Massivholztischplatte.

Am Dienstag, den 17.01.2017 lädt Kristalia außerdem von 18:00 bis 20:30 Uhr zu seiner beliebten Jazz-Party in die Design Post ein. DJ Olaf Kölker bietet mit seiner Jazz-Schallplatten-Sammlung musikalische Unterhaltung, kleine Häppchen und erfrischende Getränke sorgen für einen entspannten Ausklang des Messetags.

Kristalia im Rahmen der IMM Cologne (16.–22.01.2017)
Design Post Köln
Deutz-Mülheimer-Straße 22a
50679 Köln

Öffnungszeiten
Montag, den 16.01. bis Freitag, den 20.01.: 9 – 20 Uhr
Samstag, den 21.01. und Sonntag, den 22.01.: 10 – 18 Uhr

www.kristalia.it

KUNDEN

KUNDEN

ames design_Bild_1ames design_Bild_2ames design_Bild_3

Das 2006 von der Kolumbianerin Ana Maria Calderón Kayser gegründete und in der Eifel ansässige Unternehmen ames design möchte mit seinen Entwürfen Herz und Verstand kosmopolitisch denkender und lebender Menschen ansprechen. Seine Möbel und Wohnaccessoires sind für moderne, unkonventionelle Wohnkonzepte gedacht, verbinden südamerikanische Lebensfreude mit kühler Sachlichkeit aus Skandinavien und sind im Wohn- und Objektbereich multifunktional und flexibel einsetzbar. Welcome design ist international als Pressebüro für ames design tätig.
Echtstahl_Bild_1Echtstahl_Bild_2Echtstahl_Bild_3

Möbel und Wohnaccessoires von Echtstahl sind eine moderne Interpretation täglich genutzter Produkte für den Wohn- und Objektbereich. Die zeitlos gestalteten und vielseitig einsetzbaren Entwürfe werden in bester Handwerkstradition und mit höchsten Ansprüchen an Material, Verarbeitung und Nachhaltigkeit ausschließlich in Deutschland gefertigt. Der recycelbare Werkstoff Stahl ist die Basis aller Echtstahl Produkte.
Elmar_Bild_1Elmar_Bild_2Elmar_Bild_3

Mit Elmar, dem Markenpreis der Elektrobranche, wird seit 2008 jährlich der Wettbewerb der 17 bedeutendsten Hersteller der Elektrobranche ausgelobt. Ihre Markenkraft bündelt sich in der Initiative »Elektromarken. Starke Partner.«. Mit dem Branchenpreis Elmar zeichnet die Initiative Elektrohandwerksbetriebe aus, deren Markenbewusstein besonders ausgeprägt und in ganz besonderer Art und Weise ersichtlich ist.
Kristalia_Bild_1Kristalia_Bild_2Kristalia_Bild_3

1994 gründeten junge Unternehmer aus Friaul (Italien), die ihre Liebe für Design und Jazz verbindet, Kristalia. Seit nunmehr 20 Jahren fertigt das Unternehmen Produkte, die mit modernsten Technologien hergestellt werden, aus umweltschonenden Materialien bestehen und den Ansprüchen an eine einzigartige und dabei zeitlose Gestaltung entsprechen.
Nomono_Bild_1Nomono_Bild_2Nomono_Bild_3

Nomono. Breaking the monotony.

Nomono ist ein junges Interior Design-Label mit großer Leidenschaft für Formen, Farben und die perfekte Geometrie. Der Wunsch nach Ästhetik, Wandelbarkeit und vor allem nach Selbstbestimmung prägt das Profil des Unternehmens. Nomono vereint diese Aspekte in der Realisierung eines vollkommen neuen Designprodukts namens Pattwork. Nomono gibt durch die Größe des Gesamtwerks, die Anzahl der herausnehmbaren Einzelelemente sowie den Farben und Mustern den Rahmen vor, überlässt jedoch die Freiheit, sich auf dieser Basis in fast endlosen Kombinationen sein eigenes Pattern zusammenzusetzen. Und dieses jederzeit zu verändern. Welcome design ist europaweit als Pressebüro für Nomono tätig und berät die Design-Plattform darüber hinaus hinsichtlich seiner Kommunikations- und Designstrategie.

Reuber Henning_Bild_1Reuber Henning_Bild_2Reuber Henning_Bild_3

Reuber Henning fertigt handgeknüpfte Teppiche aus Leidenschaft. Das 2007 gegründete Label steht für handgemachtes Design mit künstlerischem Ansatz und humorvollem Understatement. Reuber Henning produziert zeitlose Teppichdesigns, die in erster Linie Spaß machen und inspirieren sollen. Modern, aber nicht modisch, Trends setzend statt folgend, zeitlos und doch den Puls der Zeit treffend. So entstehen bleibende Werte, die über Generationen hinweg einen echten (Teppich-)Genuss bieten.
Richard Lampert_Bild_1Richard Lampert_Bild_2Richard Lampert_Bild_3

1993 gründete Richard Lampert sein in Stuttgart ansässiges Unternehmen mit dem Ziel, Möbel und andere Gebrauchsgegenstände industriell zu fertigen, bei denen sich handwerkliche Qualität, gestalterischer Anspruch und Nachhaltigkeit miteinander verknüpfen. Zeitlose Produkte, von Klassikern wie dem Original Eiermann Tischgestell oder dem Lounge Chair H 57 von Herbert Hirche bis hin zu modernen Designikonen und innovativen – meist unkonventionellen – Entwürfen, entstehen nach dem gestalterischen Anspruch: »So wenig wie möglich, so viel wie nötig«.
VARIO BüroEinrichtungen_Bild_1VARIO BüroEinrichtungen_Bild_2VARIO BüroEinrichtungen_Bild_3

Vario BüroEinrichtungen fertigt hochwertige Schreibtischsysteme, Meeting- und Konferenztische, Schränke, Container, Caddies und Trennwandsysteme. Das mittelständische Unternehmen wurde 1872 am Taunus gegründet. Heute ist Vario einer der führenden und innovativsten Büromöbelhersteller. Die Produkte werden am Firmensitz in Liederbach am Taunus entwickelt und gefertigt. Welcome design ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz als Pressebüro für Vario tätig.
Wood & Washi_Bild_1Wood & Washi_Bild_2Wood & Washi_Bild_3

Edle Hölzer (Wood) und Papier vom Maulbeerbaum (Washi) sind das Erfolgsrezept von Wood & Washi. Der niederländische Hersteller verbindet Jahrtausende alte Papierkunst aus Japan mit modernem Dutch Design. Innovation wird gepaart mit Funktionalität. Das Resultat sind exklusive Inneneinrichtungssysteme – bestehend aus Rollos, Schiebepaneele und Banner –, die mit Transparenz, puristischem Design und höchster Flexibilität im Bereich Fenster- und Raumdekoration Maßstäbe setzen.
Zeitraum_Bild_1Zeitraum_Bild_2Zeitraum_Bild_3

Zeitraum Möbel sind mehr als Gebrauchsgegenstände. Sie repräsentieren eine Haltung dem Leben und den Dingen gegenüber. Die Dinge, die uns begleiten, sollen Charakter haben, im Alltag bestehen können und sich wechselnden Lebenslagen anpassen. Sie sind Spiegel und Ausdruck ihrer Besitzer, sie sind Diener und Freunde.

KONTAKT

KONTAKT

Sie sind an einer Zusammenarbeit mit welcome design interessiert?
Möchten als Medienvertreter weiterführende Presseinformationen zu einem der Kunden?
Wir stehen Ihnen jederzeit sehr gerne zur Verfügung.
Sandy Karstädt & Team
Hier geht es zum Downloadbereich für Pressemitglieder.
welcome design
PR | Communication
Inhaberin Sandy Karstädt welcomedesign-pr.com
T +49 (0) 2241.16 959 28
F +49 (0) 2241.16 955 31
M +49 (0)160.44 050 96
Sieglarer Straße 96
53842 Troisdorf
Deutschland
Anfahrt Google Maps

IMPRESSUM

IMPRESSUM

welcome design. PR | Communication
Inhaltlich verantwortlich gemäß §6 MDStV: Sandy Karstädt (Anschrift siehe Kontakt)
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE285140899
Webdesign und Programmierung
Alija Dürrenberger

www.grauekatze.com

Haftungsausschluss.

Die Inhalte dieser Website wurden mit größter Sorgfalt erstellt und werden regelmäßig aktualisiert. Jedoch übernimmt welcome design für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte keine Gewähr. Das gilt insbesondere für alle enthaltenen Links, die zu externen Webseiten Dritter führen. Alle auf der Website veröffentlichten Inhalte, Fotos und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Reproduktionen aller Art bedürfen der schriftlichen Genehmigung durch welcome design. PR | Communication.
© welcome design. PR | Communication, Sieglarer Straße 96, 53842 Troisdorf/Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.